//Matjessaison 2019

Matjessaison 2019

Hurra die neuen Matjes sind da! Alle Varianten unter „Speisekarte“

Garantiert traditionelle Spezialität

Die Bezeichnung „Holländische Matjes“ darf nur für den jungen Hering verwendet werden, der ab dem 1. Mai des laufenden Kalenderjahres gefangen und vom offiziellen Start der Saison bis zum 30. September desselben Jahres verkauft wird. Nach diesem Zeitraum darf der Hering nicht mehr als „neuer“ Matjes vermarktet werden. Seit Januar 2016 trägt der Neue Holländische Matjes das geschützte EU-Siegel „Garantiert traditionelle Spezialität“ (g.t.S.). Damit reiht er sich zu Recht in eine Liga mit Serrano-Schinken, Holländischem Bauernkäse und Mozzarella ein. Um als „garantiert traditionelle Spezialität“ gelten zu können, muss das Produkt aufgrund seiner Zusammensetzung oder Zubereitungsart einen besonderen Charakter aufweisen.

By |2019-06-12T20:00:23+00:00Juni 12th, 2019|Categories: Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment